Wie verwende ich mein localhost Zertifikat mit VS Code

Eine Website verschlüsselt mit Visual Studio unter https zu testen funktioniert praktisch out-of-the-box. Aber wie geht das mit VS Code?

zuletzt aktualisiert am 31.01.2023

Selbst signiertes SSL-Zertifikat für Entwicklungsumgebung erstellen

In vier manuellen Schritten zur lokalen Domain samt selbst signiertem SSL-Zertifikat im Internet Information Server (IIS) unter Windows.

zuletzt aktualisiert am 31.01.2023

Umbraco Hosting bei IONOS

IONOS Windows Webhosting machte es möglich das Umbraco CMS ab 5,- € pro Monat in Deutschland zu hosten.

Diese Lösung ist zwar nicht besonders komfortabel zu verwalten verglichen mit einer Umbraco Cloud Lösung.

zuletzt aktualisiert am 26.01.2023

Content Management Trends für 2023

Leute, die es wissen sollten, sagen ein gutes Jahr 2023 für Content Management Systemen (CMS) voraus.

zuletzt aktualisiert am 22.12.2022

Umbraco unterstützen

Als Open-Source-Software lebt Umbraco von der Unterstützung der Benutzergemeinde. Es gibt dabei viele Möglichkeiten sich einzubringen.

zuletzt aktualisiert am 21.12.2022

Das CORS Problem

Mit Umbraco ist es recht einfach möglich eine RESTful API zu implementieren. Umbraco selbst biete mit Umbraco Heartcore eine Azure Cloud basierte Headless-Lösung an.

zuletzt aktualisiert am 13.12.2022

uSync all the Things

Wir schreiben das Jahr 2022 und es ist Codegarden-Zeit! Als ich den Bahnhof (bzw. mein Hotel gleich nebenan) in Odense verließ und mich auf den Weg zum Veranstaltungsort machte, sprang mir ein riesiges Plakat ins Blickfeld.

zuletzt aktualisiert am 25.11.2022

Fehlerseiten in Umbraco 10

Seit Version 9 basiert Umbraco auf ASP.Net Core und seit Version 10 auf .Net 6. Dadurch haben sich einige Änderungen in der  Infrastruktur ergeben. Dazu gehören auch die Fehlerseiten (z.B. 500 interner Serverfehler), wenn mal etwas nicht wie gedacht funktioniert.

zuletzt aktualisiert am 24.11.2022

Umbraco in der Azure Cloud

Seit einigen Jahren bietet Umbraco seine Dienste auch als Software as a Service unter dem Namen Umbraco Cloud in der europäischen Azure-Cloud an. Ich habe diese Angebot über die Jahre immer mal wieder ausprobiert, war aber bis 2022 nicht sonderlich zufrieden.

zuletzt aktualisiert am 08.11.2022

Fehlermeldungen in Formularen lokalisieren

Eigene Formulare kann man in Umbraco mit Macro-Partials und einem SurfaceController implementieren. Das funktioniert so wie dokumentiert, bis auf eine „Kleinigkeit”. 

zuletzt aktualisiert am 31.01.2023